Startseite | Suche | Mein Konto | Warenkorb | Zur Kasse 
positionen.Online-Shoppositionen.Online-Shoppositionen. Texte zur aktuellen Musik
  Titel-Schnellsuche
  
Unsere AGB | Impressum | Kontakt | Versand  | Deutsch Englisch  
 Kategorien
 Highlights Zeige mehr

Tadday, Ulrich (Hg.), Beat Furrer
Tadday, Ulrich (Hg.), Beat Furrer
29.00 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Meyer, Andreas/ Richter-Ibánez, Christina (Hg.), Übergänge
Meyer, Andreas/ Richter-Ibánez, Christina (Hg.), Übergänge
32.00 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Positionen 112 – Publikum(mer)
Positionen 112 – Publikum(mer)
8.50 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Zehentreiter, Ferdinand, Musikästhetik
Zehentreiter, Ferdinand, Musikästhetik
39.00 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Edition Musikfabrik, CD 10 - Sterben
Edition Musikfabrik, CD 10 - Sterben
18.50 EUR
[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Clara Iannotta, A Failed Entertainment
Clara Iannotta, A Failed Entertainment
15.79 EUR
[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Kloos, Franziska, Jennifer Walshe
Kloos, Franziska, Jennifer Walshe
19.00 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Schneider, Hans, musizieraktion: frei –  streng – lose
Schneider, Hans, musizieraktion: frei – streng – lose
25.00 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------
 Erweiterte Suche
 

Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
  Verlag / Label

Mehr Produkte
  Artikel 1 von 5 nächster Artikel letzter Artikel  zurück zur Übersicht
Iannis Xenakis, Pleiades/Rebonds 20.95 EUR
[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]

Iannis Xenakis, Pleiades/Rebonds, Interpretin: Kuniko Kato, Producer: Yuji Sagae, Record Engineering: Kazuya Nagae, Yuji Sagae, Executive Producing: Philip Hobbs, Mastering: Bastiaan Kuijt, LINN Records (Naxos) CKD495

Iannis Xenakis war ein Komponist, dem immer wieder vorgeworfen wurde, seine Musik sei häufig nurmehr theoretische Musik, da viele seiner Werke als unaufführbar gelten. Seine Komposition »Pleiades« für sechs Schlagzeuger ist so ein Fall: Die Musik ist rhythmisch derart vertrackt, dass es kaum Aufführungen dieses Werks gibt.
Die japanische Percussionistin Kuniko hat sich nun getraut, das als unspielbar geltende Werk aufzuführen, und zwar mithilfe moderner Mehrspurtechnik. Auf diese Weise hat sie allein alle sechs Schlagzeugparts selbst eingespielt und erreicht auf der vorliegenden Aufnahme dadurch eine innere Werkdichte, die es so bislang noch nicht gegeben hat. Xenakis-Fans werden jubeln!
Dieses Album zeigt aber auch, wie zugänglich und einfach schön die viel geschmähte Musikmoderne sein kann. Xenakis hat mit »Pleiades« ein Stück erschaffen, das abseits seiner aufführungspraktischen Probleme Musik bietet, die ein großes Publikum begeistern kann.

Inhalt:
Pléïades    
1. Nr. 1 Mélanges
2. Nr. 2 Métaux
3. Nr. 3 Claviers
4. Nr. 4 Peaux
Rebands
5. A
6. B

 
 
[auf den Merkzettel][auf den Merkzettel]
Zurück Anzahl:
 Die folgenden Artikel könnten Sie interessieren:
Varga, Bálint András, Gespräche mit Iannis Xenakis
Varga, Bálint András, Gespräche mit Iannis Xenakis
34.00 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

Jetzt 'Varga, Bálint András, Gespräche mit Iannis Xenakis' kaufen

Suchen Sie auch nach: Iannis Xenakis, Pleiades/Rebonds 
 Warenkorb Zeige mehr
0 Artikel
versandkostenfrei ab
50.00 EUR
(innerhalb Deutschlands)
 Anmelden
eMail-Adresse:


Passwort:
(vergessen)



 Information
Impressum
Unsere AGB
Datenschutz
Widerruf
Versandkosten
Zahlungsmöglichkeiten
  Kooperationspartner
gelbe musik Berlin

Copyright © 2017 Verlag Positionen
Powered by osCommerce