Startseite | Suche | Mein Konto | Warenkorb | Zur Kasse 
positionen.Online-Shoppositionen.Online-Shoppositionen. Texte zur aktuellen Musik
  Titel-Schnellsuche
  
Unsere AGB | Impressum | Kontakt | Versand  | Deutsch Englisch  
 Kategorien
 Highlights Zeige mehr

Meyer, Andreas/ Richter-Ibánez, Christina (Hg.), Übergänge
Meyer, Andreas/ Richter-Ibánez, Christina (Hg.), Übergänge
32.00 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Edition Musikfabrik, CD 10 - Sterben
Edition Musikfabrik, CD 10 - Sterben
18.50 EUR
[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Tadday, Ulrich (Hg.), Beat Furrer
Tadday, Ulrich (Hg.), Beat Furrer
29.00 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Schneider, Hans, musizieraktion: frei –  streng – lose
Schneider, Hans, musizieraktion: frei – streng – lose
25.00 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Kloos, Franziska, Jennifer Walshe
Kloos, Franziska, Jennifer Walshe
19.00 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Clara Iannotta, A Failed Entertainment
Clara Iannotta, A Failed Entertainment
15.79 EUR
[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Zehentreiter, Ferdinand, Musikästhetik
Zehentreiter, Ferdinand, Musikästhetik
39.00 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Positionen 112 – Publikum(mer)
Positionen 112 – Publikum(mer)
8.50 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------
 Erweiterte Suche
 

Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
  Verlag / Label
Wolke Verlag

Mehr Produkte
erster Artikel vorheriger Artikel Artikel 425 von 1900 nächster Artikel letzter Artikel  zurück zur Übersicht
Zehentreiter, Ferdinand (Hg.), Die Musik von Claus-Steffen Mahnkopf 34.80 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

Ferdinand Zehentreiter (Hg.), Die Musik von Claus-Steffen Mahnkopf, 368 S., zahlr. Notenbsp., Pb., (Wolke Verlag), Hofheim 2012

Claus-Steffen Mahnkopf nimmt im Diskurs der zeitgenössischen Musik eine exponierte Stellung ein. Dabei wird seiner sich gängiger Einordnung verweigernden Musik immer noch zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Trotz der Fruchtbarkeit und Vielfalt seines kompositorischen Schaffens reizt immer noch vorwiegend der Theoretiker Mahnkopf zum Kommentar. Dem entspricht häufig eine verzerrte Perspektive auf sein Werk. Wer dieses aus lebendiger Anschauung kennt, weiß, dass dessen »Komplexität« primär eine poetische darstellt, die höchst flexibel auf die unterschiedlichsten Anregungsquellen und Problemstellungen reagiert. Mahnkopfs Konstruktivismus stellt nur den Versuch einer universalistischen Sprachfindung in diesem offenen ästhetischen Universum dar. Der Band versucht, in einer Reihe von Werkporträts angemessene Perspektiven dafür zu eröffnen. Nicht nur Theoretiker, sondern auch Interpreten und Komponistenkollegen zeigen hier, wie Mahnkopf neue Formen der ästhetischen Erfahrung schafft.

Inhalt:
Vorwort

I.
Klaus Huber: Im Gespräch mit Claus-Steffen Mahnkopf
Stefan Beyer: Claus-Steffen Mahnkopfs »Erstes Streichquartett« (1988/89)
Ernst Helmuth Flammer: Claus-Steffen Mahnkopf, Obsession, das Messianische und sein Wille zur Wirklichkeit. Am Beispiel seines Klavierstücks »Rhizom. Hommage à Glenn Gould«
Johannes Menke: Barocke Moderne? Passacaglia und Ornamentik in »Pegasos«
Klaas Coulembier: Multitemporality in »Medusa Zyklus« and »Kurtág Zyklus«
Ferdinand Zehentreiter: Der Dandy als Strukturalist – Mahnkopf komponiert Baudelaire
Franklin Cox: »La vision d’ange nouveau«, by Claus-Steffen Mahnkopf
Rainer Nonnenmann: Mimesis an die Paranoia der Zeit. Claus-Steffen Mahnkopfs »Pynchon-Zyklus« (2001–2005)
Hansjörg Ewert: Between Lines. Vorbereitungen zu einer Interpretation des Orchesterstücks »humanized void« von Claus-Steffen Mahnkopf
Egbert Hiller: »Vergangenheit als radikale Gegenwart«. Claus-Steffen Mahnkopfs Opernprojekt »void – Archäologie eines Verlustes«

II.
Peter Mischung: Lieber Claus-Steffen
Wolfram Schurig: contrapunctus super mahnkopf
Alrun Moll: Angela Nuova
Sophie-Mayuko Vetter: Die Sinnlichkeit des 17:19. »Siri, definiere: Dritte Moderne« – »wähle Mahnkopf«
Steven Kazuo Takasugi: »Die Klavierübung«. Live Version for Solo Pianist and Electronic Playback (2012)
Luca Conti: M wie »Medusa«, Mahnkopf, Meister
Sidney Corbett: Eine kurze Reflexion über Claus-Steffen Mahnkopf

III.
Peter Veale: Claus-Steffen Mahnkopf – A Complex Encounter with Consequences
Barbara Maurer: Die Schönheit der Seitenstraße
Carin Levine: Die Flötenwerke von Claus-Steffen Mahnkopf. Die Koexistenz zweier Ebenen und die Interpretation zwischen Philosophie und Musik
Jürgen Ruck: Claus-Steffen Mahnkopfs Gitarrenmusik aus der Sicht des Interpreten
Jonathan Hepfer: Claus-Steffen Mahnkopf’s »Trema« – an Interpreter’s Experience
Sven Thomas Kiebler: Intellektueller Vorsprung? Interpretatorische Betrachtungen über Claus-Steffen Mahnkopfs »D’avance«
Almut Hellwig: »Angela Nova 2« – Ein Erfahrungsbericht
Wolfgang Rüdiger: Ästhetik der Extreme. Anmerkungen zur Interpretation von Claus-Steffen Mahnkopfs »Kurzes Leben 1« (2006) für Fagott und Flügel
Ermis Theodorakis: Die Klavierwerke Claus-Steffen Mahnkopfs. Persönliche Erfahrung und einige Gedanken

IV.
Christoph Türcke: Allegorische und symbolische Musik
Clytus Gottwald: Anmerkungen zu Mahnkopfs Vokalwerk »Mon coeur mis à nu«
Ferdinand Zehentreiter: Die nichtprogrammierbare Strukturqualität des Schöpferischen. Notiz zur Diskussion »Musik, Ästhetik, Digitalisierung«

V.
Ferdinand Zehentreiter: Gespräch mit Claus-Steffen Mahnkopf

VI.
Chronik und Werkverzeichnis
Diskographie
Schriftenverzeichnis
Autoren
Register der behandelten Werke Mahnkopfs
Namenregister


ISBN: 978-3-936000-95-5

 
 
[auf den Merkzettel][auf den Merkzettel]
Zurück Anzahl:
 Die folgenden Artikel könnten Sie interessieren:
Claus-Steffen Mahnkopf, Pegasos
Claus-Steffen Mahnkopf, Pegasos
16.50 EUR
[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]

Jetzt 'Claus-Steffen Mahnkopf, Pegasos' kaufen
Mahnkopf, Claus-Steffen (Hg.), Mythos Cage
Mahnkopf, Claus-Steffen (Hg.), Mythos Cage
24.00 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

Jetzt 'Mahnkopf, Claus-Steffen (Hg.), Mythos Cage' kaufen
Claus-Steffen Mahnkopf, Pynchon Cycle
Claus-Steffen Mahnkopf, Pynchon Cycle
18.00 EUR
[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]

Jetzt 'Claus-Steffen Mahnkopf, Pynchon Cycle' kaufen

Suchen Sie auch nach: Zehentreiter, Ferdinand (Hg.), Musik Claus-Steffen Mahnkopf 
 Warenkorb Zeige mehr
0 Artikel
versandkostenfrei ab
50.00 EUR
(innerhalb Deutschlands)
 Anmelden
eMail-Adresse:


Passwort:
(vergessen)



 Information
Impressum
Unsere AGB
Datenschutz
Widerruf
Versandkosten
Zahlungsmöglichkeiten
  Kooperationspartner
gelbe musik Berlin

Copyright © 2017 Verlag Positionen
Powered by osCommerce