Startseite | Suche | Mein Konto | Warenkorb | Zur Kasse 
positionen.Online-Shoppositionen.Online-Shoppositionen. Texte zur aktuellen Musik
  Titel-Schnellsuche
  
Unsere AGB | Impressum | Kontakt | Versand  | Deutsch Englisch  
 Kategorien
 Highlights Zeige mehr

Bolz, Sebastian/ Kelber, Moritz/ Knoth, Ina/ Langenbruch, Anna (Hg.), Wissenskulturen der Musikwissenschaft
Bolz, Sebastian/ Kelber, Moritz/ Knoth, Ina/ Langenbruch, Anna (Hg.), Wissenskulturen der Musikwissenschaft
34.99 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Dieter Schnebel. Querdenker der musikalischen Avantgarde, hrsg. v. Theda Weber-Lucks
Dieter Schnebel. Querdenker der musikalischen Avantgarde, hrsg. v. Theda Weber-Lucks
33.50 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Tadday, Ulrich (Hg.), Beat Furrer
Tadday, Ulrich (Hg.), Beat Furrer
29.00 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Positionen 111 – Identität(en)
Positionen 111 – Identität(en)
8.50 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Schimana, Elisabeth (Hg.), Maschinen für die Oper
Schimana, Elisabeth (Hg.), Maschinen für die Oper
19.90 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Matterne, Britta/ Mottier, Ann Schnabel (Hg.), Ein halbes Jahrhundert Musik, 3 Bde.
Matterne, Britta/ Mottier, Ann Schnabel (Hg.), Ein halbes Jahrhundert Musik, 3 Bde.
89.00 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------
 Erweiterte Suche
 

Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
  Verlag / Label
Georg Olms Verlag

Mehr Produkte
erster Artikel vorheriger Artikel Artikel 543 von 1900 nächster Artikel letzter Artikel  zurück zur Übersicht
Kreutziger-Herr, A. / Noeske, N. / Rode-Breymann, S. (Hg.), Gender Studies in der Musikwissenschaft – Quo vadis? 25.00 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

Annette Kreutziger-Herr/ Nina Noeske/ Susanne Rode-Breymann (Hg.), Gender Studies in der Musikwissenschaft – Quo vadis?, Festschrift für Eva Rieger zum 70. Geburtstag, (= Reihe: Jahrbuch Musik und Gender – Band 3), 192 S., Notenbsp., Engl. Broschur, (Olms), Hildesheim 2010

Band 3 des Jahrbuchs Musik und Gender ist der Pionierin der Frauen- und Geschlechterforschung in der Musikwissenschaft, Eva Rieger, gewidmet. Für den von ihr eröffneten Forschungsansatz war Musikwissenschaft eine diskursive, gestaltbare Disziplin. Als Würdigung ihres Lebenswerks nähert sich der Band zentralen Anliegen ihres Schaffens. Hervorgegangen aus einem Arbeitsgespräch im Forschungszentrum Musik und Gender an der Hochschule für Musik und Theater Hannover, entstand eine Positionsbestimmung der musikwissenschaftlichen Genderforschung heute.
Drei zentrale Werke bilden den Ausgangspunkt: Frau, Musik und Männerherrschaft von Eva Rieger (1981), Gender and the Musical Canon von Marcia Citron (1993) und LebensBilder. Leben und Subjektivität in neueren Ansätzen der Gender Studies, hrsg. von Sabine Brombach und Bettina Wahrig (2006). Re-Lektüren der Autorinnen folgen Referate, die sich aus Sicht der aktuellen musikwissenschaftlichen Genderforschung mit diesen Texten beschäftigen, ergänzt durch Betrachtungen, welche sie nach Möglichkeiten des transdisziplinären Anknüpfens oder der generationenübergreifenden Einflussnahme befragen. Jeder dieser Abschnitte wird durch Zusammenfassungen der Diskussionen abgerundet, so dass die im Titel gestellte Frage »Quo Vadis?« wenn auch nicht beantwortet, so doch mit zahlreichen Wegweisern versehen wird.

Volume 3 of the Music and Gender Yearbook is dedicated to the pioneer of women’s and gender studies in music, Eva Rieger. For the approach to research which she opened up, music was a discursive and malleable discipline. In appreciation of her life’s work, this volume seeks to come close to the central concerns of her writings. Originating in a working discussion at the Research Centre for Music and Gender at the College of Music and Theatre in Hanover, there emerged a statement of the position of musicological gender studies today.
Three central works provided the stimulus: Eva Rieger’s Frau, Musik und Männerherrschaft (1981), Marcia Citron’s Gender and the Musical Canon (1993) and the volume LebensBilder: Leben und Subjektivität in neueren Ansätzen der Gender Studies edited by Sabine Brombach and Bettina Wahrig (2006). Re-readings of the authors follow papers which engage with these texts from the perspective of modern gender studies, augmented by examinations of their potential for interdisciplinary study or transgenerational influence. Each section concludes with a summary of the discussions, so that the question »Quo vadis« posed in the title, if not answered, is nonetheless responded to with many signposts.


ISBN: 978-3-487-14494-8

 
 
[auf den Merkzettel][auf den Merkzettel]
Zurück Anzahl:
 Die folgenden Artikel könnten Sie interessieren:
Grotjahn, Rebecca / Vogt, Sabine (Hg.), Musik und Gender
Grotjahn, Rebecca / Vogt, Sabine (Hg.), Musik und Gender
29.80 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

Jetzt 'Grotjahn, Rebecca / Vogt, Sabine (Hg.), Musik und Gender' kaufen
Warnke, Krista/ Lievenbrück, Berthild (Hg.), Gender Studies
Warnke, Krista/ Lievenbrück, Berthild (Hg.), Gender Studies
32.00 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

Jetzt 'Warnke, Krista/ Lievenbrück, Berthild (Hg.), Gender Studies' kaufen
Ellmeier, A. / Ingrisch, D. / Walkensteiner-Preschl, C. (Hg.), Gender Performances
Ellmeier, A. / Ingrisch, D. / Walkensteiner-Preschl, C. (Hg.), Gender Performances
24.90 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

Jetzt 'Ellmeier, A. / Ingrisch, D. / Walkensteiner-Preschl, C. (Hg.), Gender Performances' kaufen

Suchen Sie auch nach: Kreutziger-Herr, Noeske, Rode-Breymann, (Hg.), Gender Studies Musikwissenschaft vadis? 
 Warenkorb Zeige mehr
0 Artikel
versandkostenfrei ab
50.00 EUR
(innerhalb Deutschlands)
 Anmelden
eMail-Adresse:


Passwort:
(vergessen)



 Information
Impressum
Unsere AGB
Datenschutz
Widerruf
Versandkosten
Zahlungsmöglichkeiten
  Kooperationspartner
gelbe musik Berlin

Copyright © 2017 Verlag Positionen
Powered by osCommerce