Startseite | Suche | Mein Konto | Warenkorb | Zur Kasse 
positionen.Online-Shoppositionen.Online-Shoppositionen. Texte zur aktuellen Musik
  Titel-Schnellsuche
  
Unsere AGB | Impressum | Kontakt | Versand  | Deutsch Englisch  
 Kategorien
 Highlights Zeige mehr

Zehentreiter, Ferdinand, Musikästhetik
Zehentreiter, Ferdinand, Musikästhetik
39.00 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Edition Musikfabrik, CD 10 - Sterben
Edition Musikfabrik, CD 10 - Sterben
18.50 EUR
[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Kloos, Franziska, Jennifer Walshe
Kloos, Franziska, Jennifer Walshe
19.00 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Tadday, Ulrich (Hg.), Beat Furrer
Tadday, Ulrich (Hg.), Beat Furrer
29.00 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Schneider, Hans, musizieraktion: frei –  streng – lose
Schneider, Hans, musizieraktion: frei – streng – lose
25.00 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Positionen 112 – Publikum(mer)
Positionen 112 – Publikum(mer)
8.50 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Clara Iannotta, A Failed Entertainment
Clara Iannotta, A Failed Entertainment
15.79 EUR
[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Meyer, Andreas/ Richter-Ibánez, Christina (Hg.), Übergänge
Meyer, Andreas/ Richter-Ibánez, Christina (Hg.), Übergänge
32.00 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------
 Erweiterte Suche
 

Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
  Verlag / Label
Wergo

Mehr Produkte
erster Artikel vorheriger Artikel Artikel 2 von 170 nächster Artikel letzter Artikel  zurück zur Übersicht
Ondrej Adámek, Porträt-CD »Körper und Seele« 16.50 EUR
[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]

Ondrej Adámek, Porträt-CD »Körper und Seele«, Interpreten: Polish National Radio Symphony Orchestra; Ensemble intercontemporain; Deutsches Symphonie-Orchester Berlin; Ensemble Modern; SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg; Orchester der Lucerne Festival Academy; Manuel Nawri, Dirigent; Pierre Boulez, Dirigent; Christoph Grund, Dirigent; François-Xavier Roth, Dirigent; Alexander Liebreich, Dirigent; Marco Angius, Dirigent; SWR Vokalensemble Stuttgart, Chor; Polish Radio Choir, Chor; George Benjamin, Dirigent; Shigeko Hata, Stimme; Booklettext: Bernd Künzig, CD & DVD, WERGO WER 64192

Reich an Klangfarben und Klangsprachen, energiegeladen und zugleich fein ausgeformt ist die Musik des Komponisten Ondrej Adámek. Der aus Prag stammende und zurzeit in Berlin lebende Adámek entwickelte schon früh ein ausgeprägtes Interesse für Musik und Instrumente anderer Kulturen. Im Rahmen mehrerer längerer Aufenthalte in Frankreich, Afrika, Spanien, Japan, Indien, Italien und Deutschland erkundete er die jeweils spezifischen musikalischen und kulturellen Phänomene dieser Orte und ließ seine Eindrücke und Erfahrungen in die Komposition seiner Werke einfließen. Booklet-Autor Bernd Künzig spricht im Hinblick auf Adámeks Werke denn auch von einer sprachlichen und musikalischen »Bricolage«.
Sprache, vor allem ihre phonetischen und geräuschhaften Qualitäten, spielt in vielen Werken Adámeks eine zentrale Rolle. In den drei Chorstücken der Porträt-CD »Polednice«, »Körper und Seele« und »Kameny« wird Sprache, ihr Rhythmus und die Klangfarben der Vokale und Konsonanten zum strukturierenden Prinzip. Besondere Inspiration bezieht Adámek dabei aus den Texten und Gedichten des isländischen Künstlers Sjón.
Neben der sprachlichen Bricolage ist Adámek aber auch stets auf der Suche nach neuen Klängen, die über diejenigen des herkömmlichen Orchesterapparats hinausgehen. Für das Werk »Körper und Seele« entwickelte er in jahrelanger experimenteller Arbeit die sogenannte Airmachine, ein rein mechanisch funktionierender Apparat aus Handschuhen, Partytröten, Hupen u.a., der Geräusche erzeugt, die verblüffenderweise sehr menschlich klingen. Die DVD demonstriert u.a. in zwei Videos die Funktionsweise und die klanglichen Möglichkeiten der Airmachine, von der es inzwischen bereits eine zweite Variante gibt.
Die beiden »japanischen« Stücke auf der Porträt-CD, »Nôise« und »Karakuri – Poupée mécanique« beziehen ihre Inspiration wiederum aus Elementen des traditionellen Nô-Theaters, des Puppenspiels Bunraku sowie aus Gesängen der Mönche in den Tempeln von Kyoto, wo Adámek mehrere Monate in der Villa Kujoyama verbrachte.

Inhalt:
CD
1. Polednice
2. Nôise
3. Dusty Rusty Hush
4. Endless Steps

DVD
1. Karakuri – Poupée mécanique
2. Kameny
3. Luft-Inszenierung
4. Körper und Seele
5. Conséquences particulierement blanches ou noires

 
 
[auf den Merkzettel][auf den Merkzettel]
Zurück Anzahl:

Suchen Sie auch nach: Ondrej Adámek, Porträt-CD »Körper Seele« 
 Warenkorb Zeige mehr
0 Artikel
versandkostenfrei ab
50.00 EUR
(innerhalb Deutschlands)
 Anmelden
eMail-Adresse:


Passwort:
(vergessen)



 Information
Impressum
Unsere AGB
Datenschutz
Widerruf
Versandkosten
Zahlungsmöglichkeiten
  Kooperationspartner
gelbe musik Berlin

Copyright © 2018 Verlag Positionen
Powered by osCommerce