Startseite | Suche | Mein Konto | Warenkorb | Zur Kasse 
positionen.Online-Shoppositionen.Online-Shoppositionen. Texte zur aktuellen Musik
  Titel-Schnellsuche
  
Unsere AGB | Impressum | Kontakt | Versand  | Deutsch Englisch  
 Kategorien
 Highlights Zeige mehr

Tadday, Ulrich (Hg.), Beat Furrer
Tadday, Ulrich (Hg.), Beat Furrer
29.00 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Zehentreiter, Ferdinand, Musikästhetik
Zehentreiter, Ferdinand, Musikästhetik
39.00 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Schneider, Hans, musizieraktion: frei –  streng – lose
Schneider, Hans, musizieraktion: frei – streng – lose
25.00 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Positionen 113 – Entgrenzung
Positionen 113 – Entgrenzung
8.50 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Edition Musikfabrik, CD 10 - Sterben
Edition Musikfabrik, CD 10 - Sterben
18.50 EUR
[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Meyer, Andreas/ Richter-Ibánez, Christina (Hg.), Übergänge
Meyer, Andreas/ Richter-Ibánez, Christina (Hg.), Übergänge
32.00 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Kloos, Franziska, Jennifer Walshe
Kloos, Franziska, Jennifer Walshe
19.00 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Clara Iannotta, A Failed Entertainment
Clara Iannotta, A Failed Entertainment
15.79 EUR
[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------
 Erweiterte Suche
 

Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
  Verlag / Label
Schott

Mehr Produkte
erster Artikel vorheriger Artikel Artikel 1900 von 1900    zurück zur Übersicht
Stoll, Rolf W. (Hg.), Neue Zeitschrift für Musik 2017/02, Zoologie der Instrumente 9.50 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

Rolf W. Stoll (Hg.), Neue Zeitschrift für Musik 2017/02. Zoologie der Instrumente, (= Reihe: Neue Zeitschrift für Musik), geh., (Schott Music), Mainz 2017

Instrumente – und die mit ihnen aufs engste verknüpften Tonsysteme – sind ein wesentlicher Humus von Musik. Es verwundert daher nicht, dass gerade die historisch gewachsene Vielfalt und die Neuentwicklungen im Instrumentenbau für die Neue Musik besonders wichtig sind. Erfinder wie Harry Partch und Walter Smetak sind auch heutigen KomponistInnen eine Inspiration, die Elektronik hat als Erweiterung und als eigenständiges Instrumentarium die Definitionen verschoben, was man überhaupt unter einem Instrument verstehen kann. Erste Museen nehmen sich den Instrumenten des 20. und 21. Jahrhunderts an, nur das Problem der entschwindenden Elektronik bleibt unverantwortlich unberücksichtigt. Zum Themenschwerpunkt schreiben: Miriam Ackermann, Patrick Hahn, Gordon Kampe, Sascha Lino Lemke, Max Nyffeler, Martina Seeber, Adrian von Steiger, Christoph Wagner.
Außerdem u. a.: Peter Ruzicka spricht mit Helmut Lachenmann über komponierte Botschaften; Botschaften und erweiterte Spielweisen prägen auch die Ästhetik des jungen US-amerikanischen Komponisten Andrew Norman, hier erstmals in einer deutschen Zeitschrift vorgestellt; Ina Karr, Chefdramaturgin aus Mainz, erläutert die vielfältigen Ansätze im Musiktheater für die Kleine uvm.


Inhalt:

GESPRÄCH
Musik als komponierte Botschaft: Helmut Lachenmann und Peter Ruzicka im Gespräch über die Rolle der Neuen Musik in der Gesellschaft

THEMA
Max Nyffeler: Die magischen Instrumente des Walter Smetak Das Ensemble Modern begibt sich auf musikalische Abenteuerreise
Martina Seeber: Stimmen hören. Carola Bauckholts «Voices for Harry Partch» (2014/15) für Ensemble mit Harry-Partch-Instrumenten
Sascha Lino Lemke: Vom Kinderzimmer in den Konzertsaal. Spielzeuginstrumente in «Barocco» von Mauro Lanza
Adrian von Steiger: Eine Arche Noah der Musik? Eine klingende Instrumentensammlung in Bern
Gordon Kampe: «Absonderliche Rohre». Eine Zoologie der Klarinetteninstrumente
Miriam Akkermann: Instrument+. Neue Definitionen angesichts technischer Neuentwicklungen und musikalischer Erweiterungen
Christoph Wagner: Zukunftsmusik von früher. «EMS» und die Anfänge der Synthesizer in Europa

ORTE DER MUSIK
Patrick Hahn: Punkt Welle Röhre. Zum Eröffnungswochenende der Elbphilharmonie Hamburg

PORTRÄT
Anne Lanzilotti: Architektur der Gesellschaft. Der US-amerikanische Komponist Andrew Norman
Thomas Meyer: «Hello, Mister Pope». Der englische Komponist und Dirigent Gregory Rose

MUSIKTHEATER
Ina Karr: Theater für die jungen Ohren. Das zeitgenössische Kindermusiktheater

ECHORAUM
Anna Schürmer: Der alte Fritz und die Bombe. Zur Aktualität von Friedrich Schenkers «Missa Nigra» (1979/2017)

KLANGMOMENT
Raphael Smarzoch: Wort zu Klang. Verbale Partituren in der Neuen Musik
Egbert Hiller: Das Rad der Jubilare. Über die (verpassten) Chancen von Jubiläen

FORSCHUNG
Wolfgang Fuhrmann: Praktiken des Komponierens. Anmerkungen zu einer neuen soziologischen Studie

DVD
Dirk Wieschollek: Hommagen und Collagen. DVD-Veröffentlichungen huldigen Cage, Lachenmann und Dante

BERICHTE
Dirk Wieschollek: Festival Ultraschall Berlin
Otto Paul Burkhardt: Festival Eklat Stuttgart
Deutsche Oper Berlin (UA) mit Scartazzinis »Edvard II.«


ISSN: 0945-6945

 
 
[auf den Merkzettel][auf den Merkzettel]
Zurück Anzahl:

Suchen Sie auch nach: Stoll, Rolf (Hg.), Neue Zeitschrift für Musik 2017/02, Zoologie Instrumente 
 Warenkorb Zeige mehr
0 Artikel
versandkostenfrei ab
50.00 EUR
(innerhalb Deutschlands)
 Anmelden
eMail-Adresse:


Passwort:
(vergessen)



 Information
Impressum
Unsere AGB
Datenschutz
Widerruf
Versandkosten
Zahlungsmöglichkeiten
  Kooperationspartner
gelbe musik Berlin

Copyright © 2018 Verlag Positionen
Powered by osCommerce