Startseite | Suche | Mein Konto | Warenkorb | Zur Kasse 
positionen.Online-Shoppositionen.Online-Shoppositionen. Texte zur aktuellen Musik
  Titel-Schnellsuche
  
Unsere AGB | Impressum | Kontakt | Versand  | Deutsch Englisch  
 Kategorien
 Highlights Zeige mehr

Meyer, Andreas/ Richter-Ibánez, Christina (Hg.), Übergänge
Meyer, Andreas/ Richter-Ibánez, Christina (Hg.), Übergänge
32.00 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Schneider, Hans, musizieraktion: frei –  streng – lose
Schneider, Hans, musizieraktion: frei – streng – lose
25.00 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Edition Musikfabrik, CD 10 - Sterben
Edition Musikfabrik, CD 10 - Sterben
18.50 EUR
[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Kloos, Franziska, Jennifer Walshe
Kloos, Franziska, Jennifer Walshe
19.00 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Tadday, Ulrich (Hg.), Beat Furrer
Tadday, Ulrich (Hg.), Beat Furrer
29.00 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Positionen 115 – Social Engagement
Positionen 115 – Social Engagement
8.50 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Clara Iannotta, A Failed Entertainment
Clara Iannotta, A Failed Entertainment
15.79 EUR
[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------

Zehentreiter, Ferdinand, Musikästhetik
Zehentreiter, Ferdinand, Musikästhetik
39.00 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

------------
 Erweiterte Suche
 

Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
  Verlag / Label
Schott

Mehr Produkte
erster Artikel vorheriger Artikel Artikel 11 von 1900 nächster Artikel letzter Artikel  zurück zur Übersicht
Knoth, Ina, Paul Hindemiths Kompositionsprozess 39.00 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

Ina Knoth, Paul Hindemiths Kompositionsprozess. »Die Harmonie der Welt«: Ambivalenz als Rhetorik der Ernüchterung, (= Reihe: Frankfurter Studien – Band 14), 480 S., Notenbsp., Hardcover, (Schott Music), Mainz 2016

Die Harmonie der Welt – unter diesem Titel variierte Paul Hindemith ab 1939 verschiedene kompositorische Formationen: vorwiegend eine 1957 uraufgeführte Oper, deren Protagonist dem Astronomen, Theologen und Mathematiker Johannes Kepler (1571–1630) nachempfunden ist, außerdem eine gleichnamige Symphonie und eine musikalisch verwandte Motette. Die Studie arbeitet die Quellen aus mehreren Jahrzehnten erstmals vollständig auf und rekonstruiert so allein elf unterschiedliche Versionen der Oper mit zahlreichen Varianten. Die Harmonie der Welt wird dabei nicht als ›Werk(e)‹, sondern als ein einziger, höchst variabler und offener ›Kompositionsprozess‹ aufgefasst, der sowohl autorbezogene als auch kulturkontextuelle Verortungen der verschiedenen, schriftlich festgehaltenen ›Prozesszustände‹ ermöglicht.


ISBN: 978-3-7957-0887-0

 
 
[auf den Merkzettel][auf den Merkzettel]
Zurück Anzahl:
 Die folgenden Artikel könnten Sie interessieren:
Tadday, Ulrich (Hg.), Der späte Hindemith
Tadday, Ulrich (Hg.), Der späte Hindemith
21.00 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

Jetzt 'Tadday, Ulrich (Hg.), Der späte Hindemith' kaufen
Hindemith, Paul, Aufsätze – Vorträge – Reden
Hindemith, Paul, Aufsätze – Vorträge – Reden
34.00 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

Jetzt 'Hindemith, Paul, Aufsätze – Vorträge – Reden' kaufen
Bork, Camilla, Im Zeichen des Expressionismus
Bork, Camilla, Im Zeichen des Expressionismus
41.00 EUR
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]

Jetzt 'Bork, Camilla, Im Zeichen des Expressionismus' kaufen

Suchen Sie auch nach: Knoth, Ina, Paul Hindemiths Kompositionsprozess 
 Warenkorb Zeige mehr
0 Artikel
versandkostenfrei ab
50.00 EUR
(innerhalb Deutschlands)
 Anmelden
eMail-Adresse:


Passwort:
(vergessen)



 Information
Impressum
Unsere AGB
Datenschutz
Widerruf
Versandkosten
Zahlungsmöglichkeiten
  Kooperationspartner
gelbe musik Berlin

Copyright © 2018 Verlag Positionen
Powered by osCommerce